GULF

EIN STÜCK GESCHICHTEEIN STÜCK GESCHICHTE

Gulf wurde 1901 gegründet und ist ein historisches Mitglied der „Seven Sisters“.
Seit mehr als 100 Jahren pflegt der Ölkonzern eine lange Tradition, die sich höchster Qualität und Innovation verschrieben hat. Erste Tankstelle, Entdeckung von Marineöl: Gulf setzt in seiner Zeit stetig neue Maßstäbe.

Im Dezember 1913 entdeckten die Einwohner von Pittsburgh in Pennsylvania die erste Tankstelle der Welt. Auf dem kleinen Ladenschild waren vier Buchstaben dabei, eine Revolution einzuläuten: Gulf.

Die Marke, die vor mehr als einem Jahrhundert in den USA gegründet wurde, ist eine der ältesten und vor allem innovativsten Ölgesellschaften der Welt. Gulf steht für Avantgarde und die permanente Erneuerung der Branche, wie z. B. bei der Förderung von Marineöl.

Das risikofreudige und visionäre Unternehmen ist heute in mehr als 100 Ländern vertreten. Sein Logo, eine orangefarbene Scheibe mit blauem Rand, ist auch im Motorsport präsent.

Wie TAG Heuer arbeitet auch Gulf leidenschaftlich daran, Leistung und Grenzen immer wieder neu zu definieren, stetig auf der Suche nach neuen Innovationen. Ein Engagement, verewigt in dem 1971 veröffentlichten Film Le Mans, in dem Steve McQueen einen Ford GT40 in den Gulf-Farben Blau und Orange fährt.

Seit dieser Zeit unterstützt die Marke prestigeträchtige Veranstaltungen wie die FIA Endurance World Championship. Mit der Wahl von TAG Heuer als Partner beabsichtigt Gulf, seine Traditionen und zentralen Werte, „Qualität, Leistung, Leidenschaft“, mit einem noch größeren Publikum zu teilen:

TIEFTAUCHERLEBNISmobile_title_border

GULF

Newsfeedmobile title border