OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  27 Aug 2015

TAG Heuer präsentiert die neue 2015 AQUARACER 300M Keramiklünette

Surfen, Segeln, Wasser, Sport und Sportgeist ... TAG Heuer war schon immer eng mit der Welt des Meeres verbunden – vom Patent für eines der ersten wasserdichten Taschenuhrengehäuse im Jahr 1895, über den weltweit ersten Chronographen mit Regatta-Zifferblatt und Gezeitenanzeige, den Mareographen / Seafarer im Jahr 1950, bis hin zur Einführung der neuen 2015 Aquaracer 300M.

Für TAG Heuer als offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr der World Surf League & Big Wave Tour ist die Einführung der neuen, nach ihrer Tauchkapazität von 300 Metern benannten Aquaracer 300M Keramik geradezu eine Selbstverständlichkeit. Die perfekte Sportuhr für Männer, die Abenteuer und Natur schätzen.

 

Die neue Kollektion Aquaracer 300M veranschaulicht mehr denn je die Leistungsfähigkeit der Linie, lässt sie jedoch gleichzeitig noch eleganter und sportlicher erscheinen. Jedes einzelne Modell ist ein hervorragendes Gerät für Seefahrer und Taucher, das mit einem bis 300 m wasserdichten Gehäuse, einer einseitig drehbaren Lünette mit sechs Reitern für bessere Griffigkeit, einer verschraubten Krone, einem kratzfesten Keramikzifferblatt und gut sichtbaren Leuchtmarkierungen die hohen Anforderungen des professionellen Wassersports erfüllt.

Für all jene, die sich einen markanten und eleganten, aber unempfindlichen Zeitmesser wünschen, ist Zuverlässigkeit sehr wichtig. Es handelt sich um eine Uhr, die selbst widrigsten Bedingungen standhält!

Ganz gleich, ob Wasser für Sie Tauchen, Segeln, Surfen oder Schwimmen bedeutet – auf die Aquaracer können Sie sich verlassen. Gemäß dem Leitsatz TAG Heuers „Don't Crack Under Pressure“ hält sie jedem Druck stand.