OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  09 Feb 2015

TAG Heuer IN VINTAGE-LAUNE

TAG Heuer präsentiert zwei neue Uhren der Linie TAG Heuer Carrera, die sich durch einen Vintage-Look sowie das berühmte Heuer-Logo auszeichnen. Die neuen Modelle tragen das Heuer-Erbe in sich und verleihen ihm ein einzigartiges und sehr modernes Erscheinungsbild. Ihre 39-mm-Gehäuse sind eine ideale Wahl für Herren und Damen mit Stil.

Diese neue silber-blaue Dreizeigeruhr mit rotem Akzent auf der „60“, die auf dem Zifferblattring zu sehen ist, dem HEUER-Logo und dem Sekundenzeiger wirkt wie eine farbige Hommage an die Original-Carrera von 1963. Der blaue Zähler für die kleine Sekunde ist farblich auf das perforierte blaue Vintage-Lederarmband abgestimmt, und das HEUER-Logo auf der Schließe des Armbands führt den Stil des Zeitmessers bis in das kleinste Detail hinein fort. Die  Kombination aus Silber, Blau und Rot verleiht der Uhr einen modischen Retro-Look. Angetrieben wird die Dreizeigeruhr durch das prestigeträchtige COSC-zertifizierte Calibre 6 mit 44-stündiger Gangreserve und einem stilvollen „Côtes de Genève“-Dekor auf der Schwungmasse. Die gläserne Hülle schließlich verleiht ihm ein luftigeres, reineres Erscheinungsbild, das mit der Vintage-Inspiration im Einklang steht. Mit ihrem klassischen und doch unkonventionellen Äußeren ist die HEUER Carrera die ideale Uhr für all jene, die ein ausgefallenes Design mögen. Sammler und Modeliebhaber sollten mit ihrer Entscheidung für diese Uhr nicht lange warten.

Vintage-Look und -Form dieses neuen schwarz-silbernen Chronographen basieren auch auf Jack Heuers Carrera-Design. Damit ähnelt er der Original-Zwei-Zähler-Carrera der Sechziger, die mit dem schwarzen Chronographenzähler bei neun und der kleinen Sekunde bei drei Uhr ein äußerst beliebtes Sammlerstück ist. Es ist kein Standard-Chronograph, denn der Zifferblattring trägt eine Telemeterskala, die ursprünglich für das Militär zur Ermittlung der Entfernung eines Artilleriefeuers auf Basis der Schallgeschwindigkeit entwickelt wurde. Doch was spricht dagegen, sie zu nutzen um herauszufinden, wie weit ein Gewitter entfernt ist? Eine einzigartige Funktion in der aktuellen TAG Heuer-Kollektion. Unterstützt wird der Retro-Stil des Zeitmessers durch das schwarze perforierte Lederarmband in Verbindung mit der Form der Drücker sowie dem kleinen 39-mm-Zifferblatt. Die Schließe des Armbands trägt ein eingraviertes HEUER-Logo, das dieses Modell bis in das kleinste Detail hinein einzigartig macht. Auch das Vintage-HEUER-Logo auf dem Zifferblatt ist ein Zeichen von Einzigartigkeit, ein Bindeglied zwischen Geschichte und Moderne. Ein weiteres Attribut, welches das Vintage-Flair des Chronographen unterstützt, ist die gläserne Hülle, unter der sich das Uhrwerk befindet und die das gesamte Design zierlicher erscheinen lässt. Der Saphirglasboden ermöglicht einen ungehinderten Blick auf das erstklassige Calibre 18, dessen Schwungmasse mit einem „Côtes de Genève“-Dekor versehen ist. Ein beeindruckender Zeitmesser, grafisch und zugleich elegant, eine Uhr für all jene, die eine Vorliebe für das Vintage-Design haben!