JENSON BUTTON DER RITTER

EIN EINZIGARTIGER WEG ZUM ERFOLG

„Was auch immer man tut, welchen Sport oder Beruf man ausübt – wenn man genügend Willen hat, schafft man es.“

Vor Jenson Button wurden Fahrer mit seiner Art bravem Erscheinungsbild und Charme nicht ernst genommen. Ihnen wurde die nötige mentale Stärke und die Entschlossenheit abgesprochen, die es braucht, um sich durch das Feld ganz nach vorn zu kämpfen. Seit ihm werden Fahrer an den Qualitäten gemessen, die er in so hohem Maße besitzt: die Fähigkeit zu gewinnen und jedem Druck standzuhalten.

... WIE TAG HEUER

Jenson Button ist der zuvorkommendste Formel-1-Fahrer, mit einwandfreien fahrerischen Fertigkeiten und einem unheimlichen Gefühl für jede einzelne Kurve.
Dieses Können stellte er unter Beweis, als er im Alter von acht Jahren mit dem Kartsport begann, als er 2006 seinen ersten Grand-Prix-Sieg feierte und als er 2009 bei den ersten sieben Rennen sechs Siege einfuhr und Weltmeister wurde, wobei er ein hohes Maß an Souveränität am Steuer, ...

perfekter Koordination beim Schalten und Gefühl beim Gasgeben unter Beweis stellte, wie auch heute noch jedes Mal, wenn er sich hinter das Lenkrad seines 750 PS starken McLaren Mercedes setzt und ihn auf über 300 km/h beschleunigt. Mittlerweile, nach 15 Jahren in der Formel 1, in denen er 15 Siege und 50 Podiumsplätze errang, hat er sich zu einem der intelligentesten Fahrer auf der Strecke entwickelt – und mit mehr als 250 Grand-Prix-Start – nur zwei Fahrer in der Formel-1-Geschichte haben mehr auf ihrem Konto – auch zum erfahrensten. Er hält sich an der Spitze, indem er härter arbeitet als seine jüngeren Konkurrenten, und zum Ausgleich bestreitet er noch Triathlon-Wettkämpfe. Wie TAG Heuer ist er ein unermüdlicher Kämpfer, jemand, der ausgetretene Pfade verlässt, keinerlei Grenzen akzeptiert und – ganz gleich, was kommt – getreu dem Leitsatz der Marke „Don't crack under pressure“ jedem Druck standhält.

MEHR ERFAHREN

BOTSCHAFTER

Seit mehr als 150 Jahren nimmt TAG Heuer jede Herausforderung an und meistert sie. Indem sie mit den traditionellen Konventionen der Schweizer Uhrmacherei bricht, erreicht die Marke ein immer höheres Maß an Präzision und Leistungsstärke. Sie stellt ihre eigenen Regeln auf, geht ihren eigenen Weg, bleibt niemals stehen, geht keine Kompromisse ein und hält, getreu ihrem Leitsatz „Don't crack under pressure“, jedem Druck stand, wie auch ihre Botschafter.