OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  09 Feb 2015

TAG Heuer ON A VINTAGE MOOD

TAG Heuer launches two new TAG Heuer Carrera timepieces, each sporting a vintage look and the iconic Heuer logo. The new pieces capture the heritage of Heuer, and give it a unique and very modern twist. Their 39 mm cases are an ideal choice for stylish men and women.

This new silver and blue three-hand piece, with a touch of red on the flange’s “60”, the HEUER logo and the second hand, looks like a colored tribute to the original 1963-Carrera design. The blue small second counter matches the blue vintage perforated leather strap. The HEUER logo on the clasp of the strap personifies the style up to the tiniest details. The silver, blue and red combination gives to this watch a very retro-trendy look. This three-hands is powered by the prestigious COSC-certified Calibre 6, with a power reserve of 44 hours and a beautiful decoration, “Côtes de Genève” on the oscillating mass. Eventually the glassbox makes its look more airy, more pure, truly in this vintage inspiration. Classic yet unconventional, the HEUER Carrera suits perfectly to those who appreciate standout design. Collectors and fashion lovers should go for it straight away.

Vintage-Look und -Form dieses neuen schwarz-silbernen Chronographen basieren auch auf Jack Heuers Carrera-Design. Damit ähnelt er der Original-Zwei-Zähler-Carrera der Sechziger, die mit dem schwarzen Chronographenzähler bei neun und der kleinen Sekunde bei drei Uhr ein äußerst beliebtes Sammlerstück ist. Es ist kein Standard-Chronograph, denn der Zifferblattring trägt eine Telemeterskala, die ursprünglich für das Militär zur Ermittlung der Entfernung eines Artilleriefeuers auf Basis der Schallgeschwindigkeit entwickelt wurde. Doch was spricht dagegen, sie zu nutzen um herauszufinden, wie weit ein Gewitter entfernt ist? Eine einzigartige Funktion in der aktuellen TAG Heuer-Kollektion. Unterstützt wird der Retro-Stil des Zeitmessers durch das schwarze perforierte Lederarmband in Verbindung mit der Form der Drücker sowie dem kleinen 39-mm-Zifferblatt. Die Schließe des Armbands trägt ein eingraviertes HEUER-Logo, das dieses Modell bis in das kleinste Detail hinein einzigartig macht. Auch das Vintage-HEUER-Logo auf dem Zifferblatt ist ein Zeichen von Einzigartigkeit, ein Bindeglied zwischen Geschichte und Moderne. Ein weiteres Attribut, welches das Vintage-Flair des Chronographen unterstützt, ist die gläserne Hülle, unter der sich das Uhrwerk befindet und die das gesamte Design zierlicher erscheinen lässt. Der Saphirglasboden ermöglicht einen ungehinderten Blick auf das erstklassige Calibre 18, dessen Schwungmasse mit einem „Côtes de Genève“-Dekor versehen ist. Ein beeindruckender Zeitmesser, grafisch und zugleich elegant, eine Uhr für all jene, die eine Vorliebe für das Vintage-Design haben!