CHINESE FOOTBALL ASSOCIATION SUPER LEAGUE

Der neue Star, die Meisterschaft von morgen.

EIN STÜCK GESCHICHTEEIN STÜCK GESCHICHTE

Unvorhersehbar, dynamisch, in Entwicklung: dieser Meisterschaftswettbewerb ist die neue Attraktion am Transfermarkt. Und dies ist der Grund, warum es sich lohnt, sie zu verfolgen…

FOLGEN

Der junge Meisterschaftswettbewerb der Chinese Football Association Super League China Soccer Super League ist seit zehn Jahren auf Expansionskurs. Seit seiner Gründung im Jahr 2004 hat er eine enorme Entwicklung genommen! Mittlerweile wird die Meisterschaft, die von Februar/März bis spät in den November läuft, unter 16 Mannschaften entschieden.
Didier Drogba und Nicolas Anelka waren unter den ersten, die den Weg dorthin fanden, und viele andere folgten nach. Hulk, Ezequiel Lavezzi, Gervinho und Ramires sind in letzter Zeit dazu gestoßen.
Die Begegnungen in der CFA Super League China sind oft weniger vorhersehbar als Spiele in Europa und bieten oft sehr erstaunliche Szenarien. Bis zum Abpfiff durch den Schiedsrichter ist das Spiel offen. Hier ist es besonders wichtig, dem Druck der Erwartungen standzuhalten. Die Spiele dieser Meisterschaftsrunde mit wachsender Bedeutung haben das Potenzial, bis zur letzten Sekunde (und auch in der Nachspielzeit!) zu faszinieren.