October 17, 2016

Limited-Edition-Kooperation zwischen TAG Heuer und The Watch Gallery

TAG Heuer und der führende Luxusuhrenspezialist The Watch Gallery gehen eine neue Limited-Edition-Kooperation ein.

Mit einer aufsehenerregenden neuen gemeinschaftlichen Version der klassischen TAG Heuer Formula 1, die exklusiv für The Watch Gallery entwickelt wurde, stellt der avantgardistische Schweizer Uhrenhersteller seine Leidenschaft für Sport und Stil unter Beweis.

Der sportliche neue 43-mm-Quarzchronograph besitzt die für The Watch Gallery charakteristische saphirblaue Aluminiumlünette und Chronographenzähler in der gleichen Farbe. Sie heben sich perfekt vom eleganten schwarzen Zifferblatt und dem Armband aus gebürstetem Edelstahl ab.

TAG Heuer kann auf eine lange Verbindung zum Motorsport zurückblicken und strebt ständig nach höchster Präzision und Leistung – Ziele, die die Uhren- und die Motorsportindustrie traditionell miteinander gemein haben. Die TAG Heuer Formula 1 TWG Special Edition besitzt einen Chronographen mit einer Messgenauigkeit von 1/10-Sekunde, eine kleine Sekunde bei 3 Uhr, einen Chronographenstundenzähler bei 6 Uhr, einen Chronographenminutenzähler bei 9 Uhr und eine Tachymeterskala auf der Lünette.

Die neue Formula 1 The Watch Gallery kostet 1.250 £ und ist auf nur 200 Exemplare limitiert. Sie ist Ausdruck des gemeinsamen Strebens nach Perfektion, das TAG Heuer und The Watch Gallery, die gemeinsam ein erfolgreiches Team bilden, auszeichnet.