April 23, 2018

TAG HEUER FÄHRT ELEKTRISCH ... SOWOHL AUF VIER ALS AUCH AUF ZWEI RÄDERN!

Nach der Formel E wird TAG Heuer offizieller Partner des Giro E: des Giro d'Italia auf dem Elektrofahrrad. Eine neue Wende für TAG Heuer ... und für saubere Energie.

Der Giro E, eine zu 100 % elektrische „Grand Tour“

Vier Tage nach dem Start des Giro d'Italia feiert ein brandneues Rennen seine Premiere: der Giro E, der am 8. Mai in Catania, an den Hängen des Vulkans Ätna auf Sizilien beginnt. Das bahnbrechende Rennen folgt der gleichen Route wie der Giro d'Italia, nur wenige Stunden, nachdem die Radrennfahrer die Strecke passiert haben ... aber diesmal auf Elektrofahrrädern.

Das sowohl technische als auch umweltfreundliche Rennen hat sich einer Philosophie verschrieben, die sich insofern von der seines verwandten Vorgängers unterscheidet, als dass das neue Rennen sich an Amateursportler richtet. Eine ganz neue Möglichkeit für Liebhaber von Radsport und Technik, die Strecken des Giro d'Italia entlang zu fahren, eine legendäre Route, die im Jahr 2017 ihr 100-jähriges Jubiläum feierte, als TAG Heuer zum offiziellen Zeitnehmer der Veranstaltung wurde.

TAG Heuer als Pionier in der Elektroindustrie

Der Giro E ist mehr als nur ein Rennen für Amateursportler – Er kündigt den Beginn einer neuen Ära an. Dem Beispiel der Formel E folgend, die auf leisen Motoren und fortschrittlichen Technologien an Bord basiert, treibt die zu 100 % elektrische „Grand Tour“ die Entwicklung verantwortungsvollerer und innovativer Sportarten voran.

Die Marke TAG Heuer, bereits seit 2014 Gründungspartner der FIA-Formel-E-Meisterschaft, bringt einmal mehr ihr Engagement für sportliche Avantgarde zum Ausdruck, indem sie zum offiziellen Partner der ersten elektrischen „Grand Tour“ des Radsports wird.

Als Demonstration dieser Partnerschaft mit dem Giro E hat Italiens aufsteigendes Radsporttalent Gianni Moscon den ehemaligen Formel 1-Fahrer Giancarlo Fisichella bei einem beispiellosen Rennen herausgefordert. Ein Duell zwischen einem Elektrofahrrad und einem Formel E, veranstaltet auf der Rennstrecke des ersten Formel E Grand Prix. 

TAG Heuer an der Spitze der Innovation 

TAG Heuer schöpft immer wieder seine Inspiration für ikonische Kollektionen aus der Welt des Motorsports, wie bei der TAG Heuer Carrera, der TAG Heuer Monaco und der TAG Heuer Formula 1.  

Nach der Lancierung der TAG Heuer Connected Modular 45 Kollektion im Jahr 2017 bestätigt TAG Heuer einmal mehr seine wegbereitende Philosophie durch eine wagemutige neue Partnerschaft.

Ob auf vier oder auf zwei Rädern, TAG Heuer setzt auf eine Energie, die immerzu nach Innovation strebt und damit Millionen Fans weltweit begeistert. Und das ist nur der Anfang.

TAG HEUER FÄHRT ELEKTRISCH ... SOWOHL AUF VIER ALS AUCH AUF ZWEI RÄDERN!

BESTE AUFNAHMEmobile_title_border