OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  11 Jul 2015

TAG Heuer ernennt aufstrebendes Golftalent Jessica Korda zu neuer Markenbotschafterin

Heute bei den U.S. Open 2015 in Pennsylvania: TAG Heuer startet seine Kampagne #DontCrackUnderPressure mit dem aufstrebenden Golftalent Jessica Korda als neue Markenbotschafterin!

Ein neuer Golfchampion mit eindeutigen Vorzügen.

Sie ist jung, frisch, lustig, extrovertiert, natürlich und zudem gut aussehend. Sie hat einen einmaligen Sinn für Humor und kann darüber hinaus auch über sich selbst lachen. Sie ist allen Situationen gewachsen. Dazu zählen auch soziale Netzwerke, in denen sie spontan mit Tausenden Fans kommuniziert (sie macht sogar Selfies von sich auf dem Golfplatz, um sie in Aktion sehen zu können). Auch wenn sie sich selbst nicht zu ernst nimmt, möchte sie beim Golf immer gewinnen.

Im internationalen Golfsport ist die 22-jährige Jessica Korda bereits ein Phänomen. In sportlicher Hinsicht ist sie dank ihrer drei Siege auf der globalen LPGA Tour einer der vielversprechendsten Stars des Frauengolfs.

Jean-Claude Biver, CEO von TAG Heuer und Präsident der Uhrensparte des LVMH-Konzerns, erklärte: „Ich freue mich sehr, dass sich Jessica dazu entschlossen hat, TAG Heuer-Botschafterin zu werden. Im zarten Alter von 22 Jahren hat sie bereits ihren Siegeswillen und ihre wagemutige Persönlichkeit unter Beweis gestellt, wodurch sie sich von vielen anderen in der Welt des Golfsports abhebt. Sie verfügt über ein sehr großes Talent, ist ein Freigeist und hat die Möglichkeit, das Spiel dauerhaft zu verändern. Genau diese Eigenschaften schätzen wir bei TAG Heuer. Ihre Leidenschaft für Kommunikation wird der Marke neue Impulse geben. TAG Heuer wird dadurch noch mehr besonders junge Menschen erreichen.“

Jessica Korda sagte: „Es ist ein Privileg für mich, mich der legendären TAG Heuer-Familie als Botschafterin anschließen zu dürfen. Es gibt so vieles, was ich in meiner Karriere erreichen möchte. Diese Ziele nun mit der Unterstützung eines Partners wie TAG Heuer verfolgen zu können, der für die gleichen Werte wie ich selbst steht, ist für mich dabei besonders spannend.“

Jessica ist allerdings nicht die erste ihrer Familie, die einem Sport auf höchster Ebene nachgeht. Ihren ersten Sieg feierte sie 2012 bei den Australian Open der Damen im Royal Melbourne Golf Club – ein besonders berührender Moment, da ihr Vater Petr Korda 1998 die Australian Open im Tennis gewann. Es scheint, als liege sportlicher Erfolg in der Familie ...

Jessica ist bereit für die U.S. Open der Damen 2015, die vom 9. bis zum 12. Juli im eleganten Lancaster Country Club, Pennsylvania, im Nordosten der USA stattfinden – und TAG Heuer nimmt diese Veranstaltung zum Anlass, um zu verkünden, dass Jessica nunmehr Teil der großartigen Familie der Markenbotschafter ist. Jessica ist US-Amerikanerin und lebt in Bradenton, Florida.