OK
 
March 15, 2018

TAG HEUER CARRERA CHRONOGRAPH TOURBILLON CHRONOMETER: MIT TÊTE DE VIPÈRE-ZERTIFIKAT

Die TAG Heuer Carrera Chronograph Tourbillon Chronometer ist der erste Chronograph von TAG Heuer, der das exklusive Gütesiegel „Tête de Vipère“ erhält. Er erscheint anlässlich des 55-jährigen Jubiläums von TAG Heuers Carrera Kollektion in einer limitierten Auflage von 155 Exemplaren.

Seit 1897 zertifiziert das Observatoire de Besançon in Frankreich die hohe metrologische Qualität von Uhren mit dem Gütesiegel „Tête de Vipère“. Das Emblem der öffentlichen und unabhängigen Einrichtung ist eine Garantie für exzellente Qualität und ultimative Präzision. Seit der Wiederaufnahme im Jahr 2006 wurden nur 500 Uhren mit dem Siegel versehen.

Anlässlich des 55-jährigen Jubiläums der TAG Heuer Carrera Kollektion wollte TAG Heuer seiner neuen TAG Heuer Carrera Chronograph Tourbillon Chronometer ein exklusives und authentisches Symbol verleihen, das für beispiellose Präzision steht.

TAG HEUER CARRERA CHRONOGRAPH TOURBILLON CHRONOMETER: TÊTE DE VIPÈRE CERTIFIED - TAG HEUER

Die neue, zeitgemäße Version präsentiert zwei der faszinierendsten Komplikationen der traditionellen Uhrmacherkunst: ein ästhetisches Tourbillon und einen Chronographen, entwickelt und produziert in der Manufaktur von TAG Heuer und ausgezeichnet mit dem „Tête de Vipère“-Zertifikat.

Das Uhrwerk befindet sich in einem dunkelblauen Keramikgehäuse, das mit einer Lünette und Bandanstößen aus Keramik versehen wurde. Der eindrucksvolle Farbton erscheint auch auf der Schwungmasse und dem Federhaus. Als Zeugnis für erstklassige Schweizer Uhrmacherkunst und für ein elegantes und modernes Ergebnis weist das Modell polierte, gebürstete und mikrosandgestrahlte Veredelungen auf. Durch den Gehäuseboden aus Saphirglas ist das auf die Brücke gedruckte „Tête de Vipère“-Logo zu sehen.

Das Gütesiegel ist mehr als nur ein Symbol für Qualität und Präzision – es bescheinigt der Uhr einen technischen Qualitätsstandard, der an Perfektion grenzt. Um dieses Zertifikat zu erhalten, wurde jede Uhr einem 16-tägigen Testprotokoll unterzogen und dabei in fünf verschiedenen Positionen sowie bei drei verschiedenen Temperaturen geprüft. Diese Tests mussten sowohl die Uhr als auch das Uhrwerk bestehen.

Wie die TAG Heuer Carrera Kollektion selbst, zeigt sich das Modell sportlich und rasant, mit einem schwarzen Alligatorlederarmband mit Kautschukunterfütterung und blauer Absteppung.

Als Symbol für Leistungskraft und hochwertige Manufakturarbeit bringt die „Tête de Vipère“-zertifizierte Bleu Nuit (Dunkelblau) TAG Heuer Carrera Chronograph Tourbillon Chronometer erneut alle Kompetenzen von TAG Heuer zusammen, die seit 1860 den avantgardistischen Charakter der Marke ausmachen.  

Carrera Tete Viper Carrera_Tete_Viper
TAG HEUER CARRERA CHRONOGRAPH TOURBILLON CHRONOMETER TÊTE DE VIPERE

 

TAG HEUER CARRERA CHRONOGRAPH TOURBILLON CHRONOMETER: MIT TÊTE DE VIPÈRE-ZERTIFIKAT

BESTE AUFNAHMENmobile_title_border