OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  18 Nov 2015

MEXIKO: TAG HEUER ERÖFFNET NEUEN FLAGSHIP-STORE IM LUXUS-EINKAUFSZENTRUM PALACIO DEL HIERRO

Die Schweizer Luxusuhrenmarke TAG Heuer setzt ihre dynamische Expansion in Lateinamerika fort und eröffnet im kürzlich eröffneten Luxus-Einkaufszentrum El Palacio de Hierro in Polanco ihre drittgrößte Boutique.

Die nunmehr 9. Boutique in Lateinamerika ergänzt das weit verzweigte internationale Vertriebsnetz des avantgardistischen Schweizer Luxusuhrenherstellers, das aus mehr als 160 Boutiquen auf der ganzen Welt (darunter 20, die im Jahr 2015 neu eröffnet wurden) besteht, die sich an den besten Luxus-Einkaufsadressen (Paris Champs-Elysées, NY 5th Avenue, Ginza, Genf, Dubai, Sydney, Hongkong, Singapur, Macau, …) befinden.

Der neue 63-m2-Flagship-Store besticht durch das neue Boutique-Designkonzept von TAG Heuer und lädt die Kunden ein, die Welt der Marke zu entdecken, die sich den Leitspruch „Swiss Avant-Garde since 1860“ auf die Fahne geschrieben hat. Das neue Design wurde im Unternehmen selbst entwickelt und veranschaulicht perfekt die Neuausrichtung der Marke, indem es auf ansprechende Weise ihre vier Ausdrucksbereiche – Sport, Lifestyle, Kunst und Know-how & Tradition – unterstreicht. Seine straffen, stilvollen Linien spiegeln außerdem Eigenschaften wie Leistungsstärke, Innovationsfähigkeit und Avantgardismus sowie die #DontCrackUnderPressure-Mentalität der Marke wider.

Es ist eine moderne Boutique, die das Bild der Marke verkörpert, Tradition und das Streben nach Innovation, Präzision und Avantgardismus. Eine neue Welt, in der natürliche und Hightech-Materialien harmonisch in einem warmen Ambiente verschmelzen, ein einzigartiges Erlebnis für eine anspruchsvolle internationale Kundschaft.

An der Feier zur Eröffnung der neuen Boutique, die ein Teil des lateinamerikanischen Vertriebsnetzes ist, nahmen neben Christian Weissbach, Präsident von TAG Heuer Karibik und Lateinamerika, auch Enrique Uribe, Präsident von Relojes Exactos, einem langjährigen Partner der Marke in Mexiko, sowie Claudia Fabela, Markenmanagerin der Luxussparte des El Palacio De Hierro, teil. Beim feierlichen Durchschneiden des Bandes hatten sie außerdem die große Freude, Paola Longoria, Weltmeisterin im Racquetball, sowie den mexikanischen Schauspieler Pablo Lyle begrüßen zu dürfen.

Das mexikanische DJ-Duo Tom & Collin sorgte mit dem richtigen Rhythmus für eine warme, elektrisierende Atmosphäre, während sich unsere Star-Gäste einer Herausforderung stellten, die unter dem Motto „Don't Crack Under Pressure“ stand. Bei ihr ging es darum, im Rennsimulator eine möglichst gute Zeit zu erzielen, die anschließend als Maßstab für die anderen Gäste dienen sollte – auf denjenigen, der diese Zeit knacken würde, wartete ein einzigartiges TAG Heuer-Geschenk.

Christian Weissbach erklärte: „Bei TAG Heuer sind wir sehr stolz auf die Eröffnung unserer 9. Boutique in Lateinamerika hier in Mexiko-Stadt im Palacio Del Hierro Polanco, bei der es sich um die drittgrößte in der Region handelt. Aus diesem Anlass stellen wir die neue Carrera Heuer 01 vor, die vor Kurzem erst in New York City lanciert wurde.“

Im Anschluss an den Unterhaltungsteil hatten die 150 Gäste die Gelegenheit, die Boutique zu erkunden, und die große Ehre, die TAG Heuer Carrera Heuer 01 zum ersten Mal überhaupt in Mexiko zu sehen. Sie konnten die im eigenen Hause entstandene moderne skelettierte Chronographenbrücke bewundern und selbst spüren, wie federleicht das 45-mm-Titangehäuse ist. Außerdem konnten sie die Carrera Panamericana Limited Edition am Handgelenk von Emilio Vasquez, dem Gewinner der Carrera Panamericana 2015, und von Hilaire Damiron, der von TAG Heuer gesponsert wurde und Emilio bis zum letzten Renntag auf den Fersen blieb, bestaunen. Außerdem konnten sie die TAG Heuer Formula 1 Mexico Special Edition in Aktion sehen.