May 25, 2017

LIMITIERTE EDITIONEN ALS HOMMAGE AN AYRTON „MAGIC“ SENNA

Vor genau dreißig Jahren gewann Ayrton Senna erstmals den legendären Grand Prix von Monaco. TAG Heuer freut sich sehr, aus diesem Anlass Bianca Senna zur Eröffnung seiner neuen Boutique in Monaco und zur exklusiven Vorpremiere der limitierten Sondermodelle der neuen Senna-Kollektion begrüßen zu dürfen.

Dank seines Talents und seiner Dynamik hat Ayrton Senna die Formel 1 mehr als jeder andere Fahrer vor oder nach ihm nachhaltig geprägt. „Magic Senna“ gilt mit seinen drei Weltmeistertiteln 1988, 1990 und 1991, den 65 Polepositions und 41 Grand-Prix-Siegen bei seinen Kollegen als einer der größten Fahrer, den die Welt je gesehen hat. Unter anderem siegte er mehrfach beim Grand Prix von Monaco. Den ersten Erfolg dort feierte er 1987.

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums dieses Siegs bringt TAG Heuer drei neue limitierte Uhren als Hommage an den Formel-1-Piloten auf den Markt. Sie wurden bei einer exklusiven Vorpremiere anlässlich der Eröffnung der neuen Boutique in Monaco präsentiert, bei der auch ein ganz besonderer Gast anwesend war: Bianca Senna, die Nichte des mehrfachen Weltmeisters.


Zum ersten Mal kombiniert TAG Heuer sein berühmtes Manufakturkaliber Heuer-01 mit den charakteristischen Senna-Designmerkmalen. Der Chronograph Carrera Heuer-01 mit seinem imposanten 45-mm-Gehäuse in schwarzem gebürstetem Edelstahl mit roten Akzenten besitzt ein skelettiertes Zifferblatt und einen Saphirglasboden. Dadurch fällt der Blick auf die feine Mechanik des Manufakturwerks im Inneren des Zeitmessers.

Bei den beiden anderen Modellen handelt es sich um Formula-1-Uhren. Eine davon ist ein Chronograph, der Inbegriff der TAG Heuer- „Motorsportuhr“. Beide Uhren besitzen einen Durchmesser von 43 mm und sind schwarz mit roten Akzenten. Damit verweisen sie ganz offensichtlich auf den Hochgeschwindigkeitsrennsport. Das Zifferblatt zeigt drei rote Striche, die auf die Reifenspuren eines beschleunigenden Rennwagens anspielen. Im Inneren der Chronographenversion verbirgt sich ein Quarzwerk, das – unverzichtbar für eine Rennsportuhr – die Zehntelsekunde misst und auf dem Hilfszifferblatt bei 6 Uhr anzeigt; bei 9 Uhr befindet sich zudem ein Minutenzähler und bei 3 Uhr eine kleine Sekunde

Alle drei Uhren dieser limitierten Edition zeigen stolz das berühmte stilisierte „S“ in rotem Lack, das exklusive Senna-Symbol, auf Zifferblatt und Lünette. Die Lünette besitzt zudem eine Minutenskala. Sie unterstreicht den Renncharakter der Uhren. Außerdem erinnert sie an das herausragende Talent Sennas. Natürlich sind alle Uhren mit dem berühmten Armband mit den S-förmigen Gliedern erhältlich, wie es auch Senna selbst auf dem Gipfel seines Erfolgs trug. Es besitzt nicht nur ein legendäres Design, sondern ist auch in puncto Ergonomie und Tragekomfort ein Maßstab für sich. Beim Modell Carrera Heuer-01 ist jedes einzelne Armbandglied oben, unten und an den Seiten abgerundet, damit es besonders angenehm zu tragen ist.

Drei sportliche, stilvolle Uhren, die den Geist jenes Mannes widerspiegeln, der in der Original-#DontCrackUnderPressure-Kampagne von 1991 zu sehen war.

LIMITIERTE EDITIONEN ALS HOMMAGE AN AYRTON „MAGIC“ SENNA

BESTE AUFNAHMENmobile_title_border

Paramètres des cookies