OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  18 Jul 2014

KOREA, Busan: Letzter Zwischenstopp von La Maison TAG Heuer in Asien

Die Ausstellung La Maison TAG Heuer, die ihre Reise um die Welt im vergangenen Februar in Kuala Lumpur startete, ist nach Zwischenstopps in Shanghai und Peking nun noch bis zum 24. Juli in der koreanischen Stadt Busan zu sehen. Die Wanderausstellung des berühmten TAG Heuer 360 Museums in La Chaux-de-Fonds gibt einen Einblick in die lange Geschichte und die stark vom Motorsport geprägte DNA der Marke. Sie zeigt die legendärsten Zeitmesser, angefangen vom Mikrograph, der ersten auf die 1/100-Sekunde genauen Stoppuhr, bis hin zur berühmten Monaco, die einst Steve McQueen am Handgelenk trug.

Die Besucher der Ausstellung haben zudem die Gelegenheit, einem der besten Uhrmacher TAG Heuers über die Schulter zu blicken, der den Besuchern das jahrhundertealte Know-how der Marke näherbringt.