OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  02 Apr 2015

KEI NISHIKORI SICHERTE SICH SEINEN PLATZ BEIM VIERTELFINALE DER MIAMI OPEN

68 Minuten. Und keine Minute länger dauerte es, bis Kei Nishikori gestern David Goffin mit 6:1, 6:2 bezwang und somit ins Miami-Viertelfinale gelangte. Der Japaner verlor in drei Begegnungen insgesamt nur zehn Spiele: „Ich glaube nicht, dass das oft passiert, aber ich habe gut gespielt. Mein Aufschlag, mein Return, meine Schläge ... ich fühle mich selbstsicher und spiele gut“.

Der beste japanische Tennisspieler aller Zeiten stellt sich in der nächsten Runde dem Amerikaner John Isner und ist am Montag im Anschluss an seinen letzten Sieg Rafael Nadal auf der ATP-Weltrangliste einen Platz voraus. Vielen Dank für die Emotionen, die du uns geschenkt hast und dafür, dass du immer dem Druck standgehalten hast – Never crack under pressure!