OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  17 Nov 2014

Die Kollektion Aquaracer 300M, die aufsehenerregende Sportuhr für junge Menschen

Eine unmittelbar von der Tauchwelt inspirierte Sportuhr, die sich ungezwungen und doch elegant gibt.

Ein neues Design verleiht der Lünette ein moderneres Erscheinungsbild, und sechs ergonomische Reiter sorgen für eine leichte Bedienbarkeit auch mit Handschuhen.

Mithilfe der einseitig drehbaren Lünette lassen sich begrenzte Zeitabschnitte oder die verstrichene Tauchzeit messen, wobei sich die angezeigte noch verbleibende Zeit durch ein unbeabsichtigtes Verstellen der Lünette nur verkürzen kann – für Taucher ein entscheidender Sicherheitsfaktor.

Die Aquaracer ist ein unverzichtbares Designobjekt, das nach dem Vorbild der großen Heuer-Segeluhren der Vergangenheit gestaltet wurde und ebenso schön anzusehen wie zu tragen ist. Sie ist eine Sportuhr, die entwickelt wurde, um den extremen Anforderungen gerecht zu werden, die der professionelle Wassersport an eine Uhr stellt, und der widerstandsfähigste und zuverlässigste Zeitmesser ihrer Generation.

Die neue Kollektion Aquaracer 300M, die ihren Namen der Tatsache verdankt, dass sie bis 300 Meter Tiefe wasserdicht ist, veranschaulicht mehr denn je die Leistungsfähigkeit der Linie, lässt sie jedoch gleichzeitig noch eleganter und sportlicher erscheinen. Jeder Zeitmesser ist für die Seefahrt gemacht und ein vollkommen wasserdichtes und stoßfestes Tauchinstrument. Was bedeutet, dass Sie sich – ganz gleich, ob Wasser für Sie Tauchen, Segeln, Surfen oder Schwimmen bedeutet – auf die Aquaracer verlassen können: Sie hält gemäß dem Leitsatz TAG Heuers „Don't Crack Under Pressure“ jedem Druck stand.