OK
 
By TAG Heuer, TAG HEUER TEAM —  23 Jan 2015

CARA DELEVINGNE & TAG HEUER: DAS IT-GIRL UND DIE IT-MARKE

Paris, 23. Januar 2015 - Skatepark oder roter Teppich? Sneakers oder Stilettos? Bezauberndes Lächeln oder Grimasse? Schwierige Entscheidungen. Genau deshalb nimmt TAG Heuer alles und hat sich für Cara Delevingne – das derzeit unkonventionellste It-Girl – als neue Markenbotschafterin entschieden. Sie verfügt über eine gewaltige Präsenz in den sozialen Medien, ist für alles zu haben und liebt die Freiheit.

Cara wurde 1992 in London geboren und ist Löwe als Sternzeichen. Sie ist Topmodel, die neue Königin des Mediendschungels und als junges It-Girl eine Vertreterin der Online-Generation. Das Erfrischendste an ihr ist, wie sie mit ihrer unzähmbaren Nehmt-mich-wie-ich-bin-Art mit so großer Gelassenheit in den verschiedenen, von Hochdruck geprägten Welten unterwegs ist. Vor Cara starrten Topmodels von Titelseiten und liefen über Laufstege. Allein dadurch, dass sie sie selbst ist, schenkt sie uns nicht nur hübsche Bilder, sondern ein ganzes Paket aus Unkonventionalität, Ungezwungenheit und Charme. Wie TAG Heuer verlässt auch sie ausgetretene Pfade, überwindet mit Kreativität und Leidenschaft Konventionen und Grenzen und hält getreu dem Leitsatz TAG Heuers „Don't Crack Under Pressure“ jedem Druck stand. Sie verkörpert auf perfekte Weise die zentralen Werte der Schweizer Marke.

Um Cara Delevingne in der TAG Heuer-Familie willkommen zu heißen, lud TAG Heuer in die Salle Melpomène, den schönsten Raum der Pariser Ecole des Beaux Arts. Wo auch sonst, wenn nicht in Paris, am Vorabend der Fashion Week, hätte eine solche Feier stattfinden können? Die Laufstegprinzessin glänzte und bezauberte die 150 Journalisten und geladenen Gäste mit ihrer kessen Art. Der Ausstellungsraum, der nach der griechischen Muse der Tragödie benannt ist, war zu diesem Anlass in eine antike Theaterkulisse mit feierlichem Ambiente und einer unerwarteten Wildnis verwandelt worden. Cara, unbeeindruckt vom Zauber der Muse, zeigte ihre unbefangene, burschikose Art, als sie verwegenen Schrittes direkt auf ... einen Käfig mit einem echten Löwen und seinem Jungen zusteuerte. Ja, ein Löwe, genau wie der, den sie als Tattoo auf ihrem Zeigefinger trägt, ihr Emblem – mit wallender Mähne und anmutigem Gang, genau wie Caras. Den Gästen verschlug es die Sprache; niemand hatte so etwas erwartet oder schon einmal gesehen. Wer würde so etwas wagen? TAG Heuer natürlich. Und wer würde die Herausforderung annehmen? Cara Delevingne, wer sonst?

Jean-Claude Biver, CEO von TAG Heuer und Präsident der Uhrensparte von LVMH, begrüßte Cara Delevingne mit einem TAG Heuer Formula 1 Chronographen aus Edelstahl und weißer Keramik, der mit funkelnden Diamanten besetzt ist und somit perfekt zu Caras einzigartigem Rock-'n'-Roll-Glamour passt. „Ich freue mich sehr, Cara in der TAG Heuer-Familie begrüßen zu dürfen“, so Jean-Claude Biver. „Das ist immer ein sehr feierlicher Augenblick. Die TAG Heuer-Familie ist nicht nur eine Idee, sondern ein Team mit echtem Teamgeist. Wir haben jemanden wie Cara gesucht, der unkonventionell und zugleich elegant ist, denn wir möchten uns der selbstbewussten Jugend von heute öffnen, die sich über Konventionen hinwegsetzt. TAG Heuer richtet seinen Blick auf Menschen wie Cara, die jung, modern und erfolgreich sind. Vielen Dank, Cara, dass Sie unser Team verstärken, und willkommen an Bord!“

Bei der Veranstaltung in der Pariser Ecole des Beaux Arts, im Rahmen derer TAG Heuer am vergangenen Freitag seine neue Muse Cara Delevingne willkommen hieß, arbeitete die Marke mit der Familie Gruss zusammen. Das Topmodel war dort mit Antares, einem Löwenjungen, und Pharaon, einem ausgewachsenen Löwen, erschienen. Während der gesamten Veranstaltung, von den ersten Vorbereitungen bis zum Ende, hatte die Gesundheit und das Wohlergehen der beiden Tiere oberste Priorität.

TAG Heuer engagiert sich seit Langem für den Umwelt- und Tierschutz und würde eine schlechte Behandlung von Tieren während seiner Kampagnen und Veranstaltungen niemals tolerieren. Die Schweizer Marke war schon in der Vergangenheit an Natur- und Tierschutzprojekten beteiligt und wird diese Aktivitäten auch in Zukunft fortführen.

AdChoices