March 07, 2018

AUTO-SALON GENF 2018

EINE EINZIGARTIGE AUSSTELLUNG ZU EHREN DES MOTORSPORTS

Als einzige Uhrenmarke beim Internationalen Auto-Salon in Genf, der vom 8. bis zum 18. März 2018 stattfindet, organisiert TAG Heuer eine einzigartige Ausstellung, die an dem 1.000 m² großen Stand der Marke Vermächtnis, Automobile und Innovation miteinander verknüpft.

Der jedes Jahr von Hunderttausenden Motorsport-Fans und Automobilliebhabern herbeigesehnte Internationale Auto-Salon in Genf ist für TAG Heuer eine wunderbare Gelegenheit, seine Leidenschaft für den Motorsport zu feiern.

Der legendäre Zeitnehmer und Schöpfer von immer präziseren Chronographen bringt dieses Vermächtnis an seinem Stand durch die Ausstellung außergewöhnlicher Automobile zum Ausdruck, darunter die Vorführmodelle „Red Bull Racing - TAG Heuer“ und „Formula E“, deren Marke Gründungspartner und offizieller Zeitnehmer ist.

Wenn Sie beim Anblick dieser beiden großartigen Wagen am liebsten sofort einsteigen und losfahren würden, können Sie sich auf fünf einzigartige Rennsimulatoren freuen, die Ihnen für eine einzigartige Erfahrung zur Verfügung stehen. Und für noch bewegendere Momente wird ein Container mit der neuen Virtual-Reality-Brille „Samsung Gear VR“ die verschiedenen Welten von TAG Heuer vorstellen.

Aber zurück zur Realität. In einem Pop-up-Store können die Besucher einen Eindruck von der Raumfahrt gewinnen und mehr über die technologischen Innovationen der neuen TAG Heuer Connected Modular 45 sowie ihrer brandneuen 41-mm-Version erfahren. Außerdem gibt es die Neuauflage der legendären Heuer Monaco mit dem mythischen blauen quadratischen Zifferblatt zu entdecken, die 1971 von Steve McQueen in dem Film Le Mans getragen wurde.

Als außergewöhnliche Hommage an TAG Heuers einzigartige Verbindung zur Welt des Motorsports wird die Veranstaltung schließlich auch als Anlass dienen, neue Partnerschaften in der Automobilwelt bekannt zu geben.