HENRIK LUNDQVIST

Die unüberwindliche Festung mit übermenschlichen Reflexen

EIN STÜCK GESCHICHTEEIN STÜCK GESCHICHTE

GEBURTSDATUM
2. MÄRZ 1982 
GEBURTSORT
Åre, Schweden
WICHTIGSTE EIGENSCHAFTEN
Olympiasieger 2006, Silbermedaillengewinner 2014, NHL All-Star 2009, 2011 und 2012, Vezina Trophy 2012

Henrik Lundqvist ist ein Eishockey-Profi aus Schweden, der berühmt ist als Torhüter der New York Rangers in der National Hockey League (NHL). Nach einer Profizeit in Europa stößt er 2005 zur NHL und feiert Erfolge mit den Rangers. Lundqvist ist bekannt für seine Schnelligkeit und seine Beweglichkeit neben dem Tor, womit er sein Team im Jahr 2014 an die Spitze der Eastern Conference führte. Für seine beeindruckenden Fähigkeiten wurde er 2012 als bester Torhüter der Liga mit der Vezina Trophy ausgezeichnet. Ein Beweis für Henriks enorme Standfestigkeit, die jedem Druck gewachsen ist.
In seiner Nationalmannschaft ist Henrik nach wie vor der Albtraum aller Offensivspieler. Mit der schwedischen Mannschaft hält er den Rekord für die meisten torlosen Minuten in Folge in einem Olympia-Spiel. Mit unglaublichen Paraden trug er maßgeblich zum Goldmedaillensieg seiner Mannschaft bei der Olympiade in Turin 2006 und zur Silbermedaille in Sochi 2014 bei.

HENRIK LUNDQVIST

BESTE AUFNAHMENmobile_title_border

Henrik Lundqvist

MEHR ERFAHRENmobile_title_border

HENRIK LUNDQVIST

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLENmobile_title_border