August 03, 2012

Heuer Monaco, von McQueen getragen

Diese Heuer Monaco wurde bei der „Profiles in Hollywood“-Auktion am 31. Juli 2012 für 799.500 $, also einen Zuschlagpreis von 650.000 $ zuzüglich 23 Prozent Preisaufschlag (149.500 $), versteigert. Wir glauben, dass dies der höchste Preis ist, der jemals für einen Heuer Zeitmesser gezahlt wurde.

Folgende vier Heuer Monacos sollen während der Produktion des Films Le Mans „von McQueen getragen“ worden sein:
1. Während der Dreharbeiten des Films Le Mans von McQueen getragen; in den frühen 2000ern vom Requisiteur verkauft; heute im TAG Heuer Museum in der Schweiz.
2. Auf den Standfotos / Werbeaufnahmen für Le Mans von McQueen getragen; in den frühen 2000ern vom Requisiteur verkauft; seitdem in den Händen vier verschiedener Sammler; am 31. Juli 2012 versteigert.
3. In Le Mans von McQueen getragen und anschließend von McQueen an seinen Berater Bill Maher verschenkt; bei einer Antiquorum Auktion im Juni 2009 versteigert und nun in privaten Händen.
4. Von McQueen getragen … keine weiteren Details bekannt, zumindest bis zu diesem Augenblick.

Paramètres des cookies