Innovationen

2009

TAG Heuer Monaco V4

Zum Anlass seines 150. Jubiläums macht TAG Heuer seine größte und bahnbrechendste Innovation seit dem mechanischen 1/100stel-Sekunden-Chronograph zur kommerziellen Realität "2004 enthüllte das Unternehmen die Monaco V4 Konzeptuhr, die weltweit erste Uhr mit Riemenantrieb, linearer Schwungmasse und Kugellagern. An der Schwelle zu seinem 150. Jubiläum erreichte TAG Heuer das Unglaubliche – die Manufaktur präsentierte der Welt das, von dem viele Insider der Uhrenindustrie meinten, es würde nie das Licht der Welt erblicken: Die Monaco V4 in Serienfertigung. Doppelt patentiert und 100% von TAG Heuer gefertigt – die Monaco V4 stellt ihresgleichen in den Schatten. Sie verkörpert eine große technische Meisterleistung und ist anders als alle Uhren, die jemals gesehen oder erdacht wurden. Sie steht für höchste Schweizer Luxusuhrentradition und stellt dieses Vermächtnis gleichzeitig völlig auf den Kopf. Wieder einmal erhebt TAG Heuer mit seiner bisher großartigsten Kreation Anspruch auf die absolute Spitzenposition in Sachen Design und Innovation und entspricht seinem weltberühmten Leitspruch: „Schweizer Avantgarde seit 1860“.