Innovationen

2003

Monaco Sixty Nine

Einführung der 'Monaco Sixty Nine' als Neuinterpretation einer Ikone von TAG Heuer. Mit ihrer außergewöhnlichen technischen Leistung verbindet diese Konzept-Uhr in ihrem Gehäuse das Handaufzugswerk der Monaco auf der einen Seite und ein digitales Chronographenwerk auf der anderen Seite. 2004 wird die 'Monaco Sixty Nine' beim Grand Prix d'Horlogerie de Genève für das beste Design ausgezeichnet.