04 Sep. TAG HEUER – OFFIZIELLER PARTNER des ORACLE TEAM USA & TILT TEAM

Als Hommage an seine zwei America's-Cup-Partner – und die drei Jahrzehnte der Aquaracer an der Spitze des Segelsports – präsentiert die führende Schweizer Uhrenmarke eine neue Uhren- und Chronographenreihe in limitierter Auflage.

Mit großem Engagement setzt sich die Schweizer Uhrmacherlegende TAG Heuer in diesem Sommer für den Leistungssegelsport ein. Die Marke ist offiziell bei zwei großen Top-Veranstaltungen vor Ort: beim ersten jährlichen Red Bull Youth America’s Cup vom 1. bis zum 4. September, an Bord des Schweizer TILT TEAM, und beim 34. America's-Cup-Finale, an Bord des Titelverteidigers ORACLE TEAM USA.

Das Hauptaugenmerk ist jedoch auf den America's Cup gerichtet, der ältesten bestehenden Sporttrophäe der Welt. Das diesjährige Finale findet in der Bucht von San Francisco statt, den Heimatgewässern des ORACLE TEAM USA, Partner TAG Heuers, das den Wettkampf mit Flügelsegelkatamaranen, die eine Rumpflänge von 21,9 Meter (72 Fuß) haben, bestreiten wird.

In dem erstmals ausgetragenen Red Bull Youth America’s Cup treten insgesamt zehn Länderteams mit je sechs Seglern zwischen 19 und 24 Jahren auf denselben AC45-Katamaranen mit Flügelsegeln gegeneinander an, die bereits während der America's-Cup-Rennen 2011 und 2012 zum Einsatz kamen. Die Nachwuchssegler des TEAM TILT hoffen, mit Unterstützung TAG Heuers den ersten Red Bull Youth America’s Cup in die Schweiz zu holen.

AQUARACER 500M LIMITED EDITIONS: SAMMLERSTÜCKE UND EHRERBIETUNGEN AN DAS RENOMMIERTESTE SEGELRENNEN DER WELT

Bereits seit den 1960er-Jahren ist TAG Heuer bei Veranstaltungen im Rahmen des America's Cup vertreten. Der weltweite Marktführer im Bereich hochwertiger und hochmoderner Chronographen stellt den Teams sowohl technische Unterstützung als auch spezielle TAG Heuer-Brillen und -Chronographen zur Verfügung. Zur Feier seiner Doppelfunktion lancierte das Unternehmen eine Reihe neuer Aquaracer-Uhren in limitierter Auflage, ausgestattet mit Heliumauslassventilen und wasserdicht bis 500 Meter. An der Spitze steht der AQUARACER 500M CALIBRE 72 COUNTDOWN AUTOMATIK-CHRONOGRAPH 43 MM. Das CALIBRE 72, das nach der offiziellen Rumpflänge der Boote für den 34. America's Cup benannt wurde, zeichnet sich durch das offizielle „Team USA“-Logo auf dem Zifferblatt sowie einer speziellen AC72-Boot-Prägung auf dem Gehäuseboden aus. TAG Heuer und das ORACLE TEAM USA entwarfen gemeinsam das Design des CALIBRE 72, der bereits vom legendären Team-CEO Sir Russell Coutts und Skipper Jimmy Spithill zu ihrem Lieblingsmodell auserkoren wurde. Mit seiner extrem kratzfesten Keramiklünette sowie seinen Drückern und seiner verschraubten Krone mit Kautschukbeschichtungen eignet sich der Chronograph, der auch den widrigsten Bedingungen standhält, hervorragend für den Segelsport und die rückwärtsschreitende Zeitzählung. Dank der Countdown-Funktion bei 12 Uhr können die verbleibenden 5 Minuten vor dem offiziellen Start eines Rennens schnell und unkompliziert nachverfolgt werden. Der AQUARACER 500M CALIBRE 16 CHRONOGRAPH, der Ende 2012 im Zuge der neuen offiziellen Partnerschaft von TAG HEUER und ORACLE TEAM USA auf den Markt kam, verfügt über ein 44 mm großes gebürstetes Edelstahlgehäuse, eine schwarze drehbare Kautschuklünette und ein schwarzes Kautschukarmband. Das Zifferblatt zeichnet sich durch ein „Team USA“-Logo und drei kleine Zähler für den Chronographen aus. Angetrieben wird der Zeitmesser, der eine Gangreserve von 42 Stunden hat, von einem automatischen Uhrwerk.

Der ebenfalls 2012 lancierte Aquaracer 500M Calibre 5 verfügt über ein 43 mm großes gebürstetes Edelstahlgehäuse mit schwarzer drehbarer Lünette und einem gebürsteten Edelstahl- oder schwarzen Kautschukarmband. Das Zifferblatt zeichnet sich durch das „ORACLE TEAM USA“-Logo mit überdimensionalen Stundenmarkierungen bei 12 und 6 Uhr und einem Datumsfenster bei 9 Uhr aus. Das Calibre 5, das eine Gangreserve von 38 Stunden hat, wird von einem automatischen Uhrwerk angetrieben.

Alle drei AQUARACER 500M weisen auf den Zeigern, Drückern und dem Zifferblatt die offiziellen Farben des ORACLE TEAM USA – Rot, Schwarz und Weiß – auf.

Entdecken Sie die Uhr