27 Apr. TAG HEUER ERÖFFNET SEINE ERSTE BOUTIQUE IN ST. PETERSBURG

In St. Petersburg, einer Stadt, die häufig als zweite Hauptstadt und als europäischste Metropole Russlands bezeichnet wird, wurde die erste TAG Heuer Boutique eröffnet.

Die 25 m² große Boutique erfreut sich einer hervorragenden Lage im historischen Taleon-Palast an der Ecke zum Nevsky Prospekt, dem belebtesten Boulevard der Stadt und gleichzeitig ein Aushängeschild für die bedeutendsten internationalen Luxusmarken. In der Boutique werden Uhren, Mobiltelefone und Accessoire-Kollektionen angeboten.

An der Eröffnungsveranstaltung nahmen VIP-Kunden aus Lifestyle und Business sowie Journalisten renommierter Zeitschriften, Tagespresse und Fernsehen teil.
Ehrengast und Newsmaker an der Seite von TAG Heuers Vizepräsident Guy Semon war Liza Boyarskaya, eine der begehrtesten und schönsten Schauspielerinnen der russischen Kino- und Theaterwelt, die in dieser Stadt geboren wurde und der hervorragenden Künstlerdynastie von St. Petersburg angehört. Besonders geschätzt für ihr dramatisches Talent ist Liza ganz eindeutig eine “Frau mit Substanz” des modernen russischen Kinos und verleiht TAG Heuer somit einen gewissen Esprit. Sie zeigte sich begeistert von der Keramik-F-1-Kollektion, war beeindruckt von ihrem modischen Design und entschied sich schließlich für eine schwarze Mediumversion mit Diamanten.