29 Jan. TAG HEUER UND CAMERON DIAZ IN EINER ODE AN NEW YORK

New York, 29. Januar 2014


TAG Heuer Markenbotschafterin und Hollywood-Star Cameron Diaz war eine der Prominenten aus der Unterhaltungs-, Mode- und Medienbranche, die sich zu der exklusiven Cocktail-Party eingefunden hatten, die letzte Nacht zur Feier des neuesten TAG Heuer Flagship-Stores von der Schweizer Luxusuhrenmarke gegeben wurde. Die Veranstaltung begann mit einer ausschließlich für geladene Gäste bestimmten Zusammenkunft in der freistehenden Boutique der Marke in der berühmten New Yorker Fifth Avenue, wo bedeutende Medienpartner die Gelegenheit hatten, die exklusiven Uhrenkollektionen der Boutique in einer Vorpremiere zu besichtigen sowie TAG Heuers Global CEO und Präsident Stephane Linder und Cameron Diaz zu treffen. Die Festlichkeiten gingen mit einem Cocktail-Empfang im angesehenen Museum of Modern Art direkt gegenüber von der Boutique weiter. „New York City ist das Epizentrum der Kultur, Unterhaltung und Mode und eine perfekte Stadt, um eine TAG Heuer Boutique zu eröffnen.“, erklärt der weltweite Präsident und CEO von TAG Heuer, Stephane Linder während seiner Begrüßungsrede an die Gäste. „Als eine der Modehauptstädte der Welt und eine meiner Lieblingsstädte zum Shoppen gehört TAG Heuer nach New York City.“, fügte Cameron Diaz hinzu, die in einer Jacke von Giambattista Valli, Schuhen von Céline und ihrer funkelnden neuen TAG Heuer Aquaracer Edelstahl und Roségold Uhr einfach atemberaubend aussah.

Mit drei prestigeträchtigen Boutiquen in Paris und neuen Flagship-Stores, die in London, Mailand, Madrid, San Francisco, Los Angeles, Honolulu, Macau, Singapur und Peking eröffnen werden, sorgt TAG Heuer im Einzelhandel für großes Aufsehen. Die Chronographen und Uhren der Marke sind die schnellsten und präzisesten aller Zeiten und gehören zu den begehrtesten Luxusprodukten. Dazu gehört auch die berühmte vom Motorsport inspirierte Kollektion CARRERA, die sich seit ihrer Ersteinführung 1963 immer wieder neu erfindet und deren 50-jähriges Jubiläum letztes Jahr das ganze Jahr über an verschiedenen Orten in Asien, Nordamerika und Europa glanzvoll gefeiert wurde.