Monaco Sixty Nine Chronograph

Grand Prix de l'Horlogerie de Genève

2004 ging der begehrte Preis der Design-Uhr des Jahres an die mechanische/digitale Wendeuhr Monaco Sixty Nine.
Der Preis wird bei der prestigeträchtigsten Veranstaltung der Schweizer Uhrenbranche verliehen – dem Grand Prix de l’Horlogerie de Genève.

Die Monaco Sixty Nine ist ein Chronograph mit einem mechanischem Aufzugs- und einem Quarzwerk. Dank eines von TAG Heuer entwickelten intuitiven Systems ist er der erste Wendezeitmesser mit einem klassischen Zifferblatt auf der einen und einer hochtechnologischen Digitalanzeige auf der anderen Seite. Durch einen genialen Wendemechanismus kann zwischen den Zifferblättern hin- und hergewechselt werden.

{$content}