14 Mai. GROSSARTIGES WOCHENENDE FÜR TAG HEUER-TENNIS-STARS!

Am vergangenen Sonntag feierte Maria Sharapova in Madrid nach einem hart erkämpften 1:6-, 6:2- und 6:3-Sieg über die Rumänin Simona Halep ihren ersten Titelgewinn bei den Madrid Open!

„Ich weiß nicht, wie ich das geschafft habe“, sagte Sharapova nach dem 32. Turniersieg ihrer Karriere.

„Letztes Jahr war ich nah dran, und heute hatte ich keinen guten ersten Satz, aber ich wusste, dass es erst vorbei ist, wenn der letzte Punkt gespielt ist.“

Maria trug während des Spiels die TAG Heuer Carrera Calibre 5 Stahl & Gelbgold (WAR215B.BDO783)

Der japanische Spieler Kei Nishikori musste im Finale gegen den Spanier Rafael Nadal verletzungsbedingt aufgeben.

„Es war sehr traurig, vor allem, weil ich geführt und nahezu das beste Tennis meines Lebens gespielt habe.“

„Mental war das sehr hart für mich. Aber dieses Turnier gibt mir viel Selbsvertrauen.“

„Man wird niemals wissen, was heute passiert wäre, wenn ich nicht verletzt wäre. Ich hätte gewinnen können.“

In diesem Jahr setzt Kei mit 14 Siegen, die er bislang errungen hat, seinen Erfolgskurs fort, und er ist der erste japanische Tennisspieler überhaupt, der die Top 10 erreicht hat.

Er steht nun auf Rang 9 der Weltrangliste!

ENTDECKEN SIE DIE TAG HEUER CARRERA CALIBRE 5 STAHL & GELBGOLD