Sébastien Ogier DER WELTMEISTER AUS FRANKREICH

EIN EINZIGARTIGER WEG ZUM ERFOLG

„Wo du auch bist, was du auch machst – du bist derjenige, der das Steuer in der Hand hält. Der Druck lässt niemals nach. Du musst einfach durch ihn hindurchfahren.“

Vor Sébastien Ogier gab es bereits zahlreiche große Rallye-Weltmeister, doch nur wenige von ihnen legten einen derart rasanten Start hin wie er, der noch als Junior seinen ersten Weltmeisterschaftspunkt gewann.

Und keiner von ihnen stieg so schnell an die Spitze auf: Mit den meisten gewonnenen Wertungsprüfungen und den meisten Punkten in einer Saison, 33 Podestplätzen, 23 Rallye-Siegen, der Rallye-Weltmeisterschaft 2013 und dem Champion-of-Champions-Titel ist er bereits eine Legende im Rallye-Sport, doch sein Blick ist fest auf die zukünftigen Herausforderungen gerichtet. Getreu dem Leitsatz TAG Heuers „Don't Crack Under Pressure“ hält er jedem Druck stand und wandelt ihn in Höchstleistungen um.

... WIE TAG HEUER

Sébastien Ogier hat ein einziges Ziel: gewinnen. Nach einem Jahr intensiver Vorbereitung und Arbeit am neuen WRC-Auto kam er 2013 zurück und präsentierte sich in Bestform: Mit 9 Rallye-Siegen errang er den Weltmeistertitel.
Seine Titelverteidigung begann er ebenso fulminant und gewann mit der Rallye Monte Carlo, der prestigeträchtigsten Rallye der Welt, gleich das erste Saisonrennen, und bereits in Australien – so früh wie es seit 25 Jahren niemand mehr geschafft hat – sicherte er dem Volkswagen-Team den zweiten Herstellertitel in Folge.

Zwei Rennen später, bei der Rally de Catalunya, errang er auch seinen zweiten Fahrertitel, mit dem er nun einer von nur vier Fahrern in der Geschichte ist, die zwei Weltmeistertitel in Folge gewonnen haben. Wird er diesen Erfolg im kommenden Jahr wiederholen? Wird seine Siegesserie weitergehen? Eines ist sicher: Sébastien Ogier ist einzigartig und dazu bestimmt, Großes zu erreichen, denn wie TAG Heuer strebt er nach Perfektion, bleibt niemals stehen und hält getreu dem Leitsatz der Marke „Don't Crack Under Pressure“ jedem Druck stand.

MEHR ERFAHREN

ANDERE BOTSCHAFTER

Seit mehr als 150 Jahren nimmt TAG Heuer jede Herausforderung an und meistert sie. Indem sie mit den traditionellen Konventionen der Schweizer Uhrmacherei bricht, erreicht die Marke ein immer höheres Maß an Präzision und Leistungsstärke. Sie stellt ihre eigenen Regeln auf, geht ihren eigenen Weg, bleibt niemals stehen, geht keine Kompromisse ein und hält, getreu ihrem Leitsatz „Don't crack under pressure“, jedem Druck stand, wie auch ihre Botschafter.